Aktionswoche

Ring frei ! für das westliche Ringgleis

Programm der Aktionswoche vom 11.05.2001-20.05.2001

Tag

Uhrzeit

Ort bzw. Treff

Veranstaltung

Verantwortliche

Fr. 11.5.

14.00 Uhr

Kita Madamenweg, Madamenweg 35

Eröffnung der Projektwoche „Vergangenheit und Zukunft des Ringgleises“

MdL Isolde Saalman, Vorsitzende Planungsausschuß der Stadt BS

 

 

 

 

Kita Madamenweg

Ausstellung:
„Zwischen Frankfurter Straße und Madamenweg“

Klaus Hoffmann, Heimatpfleger „Westliches Ringgebiet“

 

 

 

 

Kita Madamenweg

musikalische Zwischentöne

Lisa Tatz + Jan Wanzelius

 

 

14.00 Uhr

Spielplatz Madamenweg gegenüber Bunker

Bauaktion: „Eine kunterbunte Stadt für Kinder“

bs-forum, Spielstube Hebbelstraße, Kita St. Kjeld

 

 

 

 

Spielplatz Madamenweg

Grillen

Umweltzentrum

Sa.12.5.

14.00 Uhr

Westbahnhof

Ökologische Führung Über das Ringgleis

Dr. Bernhard Ohnmacht, bs-forum;
Tanja Schnock, Biologin;
Herr Schrader, Umweltamt

 

 

anschließend

Westbahnhof, Ecke Hugo-Luther-Str.

Aktion “Ring frei - weg mit dem Zaun”: Zäune auf der Gleistrasse werden entfernt

Dieter Oppermann, Bezirksbürgermeister Westliches Ringgebiet

 

 

15.30 Uhr

Spielplatz Madamenweg gegenüber Bunker

Kaffee und Kuchen

Bezirksrat Westliches Ringgebiet

 

 

14.00 Uhr

Spielplatz Madamenweg gegenüber Bunker

Spielstände: Schminken und Angeln

Kita Leibnizstraße

 

 

 

 

Spielplatz Madamenweg

Luftkissen und Spielmobil

Jugendamt der Stadt BS

 

 

 

 

Spielplatz Madamenweg

Info-, Schmink- und Bastelstände

Beschäftigungsinitiative Stadt BS

 

 

17.00 Uhr

Spielplatz Madamenweg

Lagerfeuer, Lieder auf der Klampfe, Stockbrotbacken

bs-forum

So. 13.5.

10.00 Uhr

Treff ”Jolly Joker”, Broitzemer Str.

Maiwanderung „Sing-Sang am Ringgleis” mit Gitarre und Spielstationen für Kinder

bs-forum

 

 

14.00 Uhr

Triftweg, Ringgleis

Entenrennen auf der Schölke

bs-forum, ADFC Braunschweig

 

 

 

 

 

 

am Ziel Preisverleihung, Kaffee, Kuchen und Infostand

 

 

Mo.14.5.

15.00 bis 16.30 Uhr

Gemeindehaus St. Michaelis Hugo-Luther-Str 60a

Erzählcafe „Links + Rechts des Ringgleises“ mit Kaffee und Kuchen bei Musik der 20er Jahre

Manfred Gruner, Stadtheimatpfleger; Klaus Hoffmann Stadtheimatpfleger W.R; Pastor Hübner, St. Michaelis

Di.15.5.

19.00 Uhr

HBK, Studiogalerie rückwärtiger Eingang Pippelweg 77

„Ortszeit“ - eine Lifeübertragung aus dem Stadtteil - Interview mit Planern und interessierten Bürgern

Moderator: Bruno Niehoff, Radio Okerwelle

 

 

19.30 Uhr bis21.30 Uhr

HBK, Studiogalerie rückwärtiger Eingang Pippelweg 77

“Siedlungsentwicklung und städtebauliche Pla nungskonzept für das Westliche Ringgebiet”

Referenten: Hans- Joachim Meißner, Architekt und  Stadtplaner; Wolfgang Wiechers, Stadt BS, Stadtplanungsamt

 

 

 

 

 

 

Das westliche Ringgleis: Erste Ideenskizzen des Grünflächenamtes

Joachim Meyer + Andrea Mauer, Stadt Braunschweig, Grünflächenamt

Mi.16.5

14.00 Uhr bis 17.00

Spielplatz Madamenweg gegenüber Bunker

Spiel- u. Bauaktionen für Kinder,  „Emma und die Güterwaggons“

StudentInnenprojekt der FH, Prof. Motz ; bs-forum; Spielstube Hebbelstraße

 

 

15.00 Uhr

Spielplatz Madamenweg

„Polar-Safari“ - Mitmachtheater für Kinder von 3 - 6 Jahren

Theatergruppe „Feuer + Flamme“; Kita St. Kjeld unterstützt durch das Kulturinstitut der Stadt BS

 

Do.17.5.

vormittags

auf dem Ringgleis

Kita-Kids picknicken auf dem Ringgleis

Kita Madamenweg, Kita St. Kjeld und Kita Schölkestraße mit Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt BS

 

 

18.00 Uhr

Spielplatz Madamenweg

Zukunftswerkstatt: “Perspektiven für das Ringgleis”

Hans Junge, Stiftung Wohnen + Beraten; Ronald Fellenberg, DesignTransfer Braunschweig e.V.; Wilhelm Meister, Anwohner Wilmerdingstr.

Fr. 18.5.

15.00 bis 18.00 Uhr

Außengelände Kita Madamenweg

Spiel- und Bewegungsaktionen für Kinder

Kindertagesstätte Madamenweg

Sa. 19.5.

14.00 Uhr

artblau, Tanzwerkstatt Hildesheimer Str. 27

“Tag der offenen Tür” bei artblau e.V.:
 Kreativer Kindertanz, Vorführung “Jazzy Teens”, “New Dance & Improvisation”2, Videos von artblau-Produktionen; Tanz und Schnack mit Kaffee und Kuchen

artblau

 

 

14.00 bis 17.00 Uhr

Kindertagesstätt e Schölkestr. 1d

„Tag der offenen Tür“
 Flohmarkt, Cafeteria, Tombola + Spielaktionen

Kindertagesstätte Schölkestraße

 

 

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Treff: Spinnerstraße am Portal der Jutespinnerei

Führung zur Industriegeschichte entlang des ehemaligen Ringgleises im Braunschweiger Westen

Udo Gebauhr + Heinz Kudalla, Stadt BS, Abteilung Denkmalschutz im Bauordnungsamt;
Frank Ehrhardt, Arbeitskreis “Andere Geschichte”;
Klaus Hoffmann, Heimatpfleger WR

 

 

19.00 bis 22.00 Uhr

artblau, Hof,  Hildesheimer Str. 27

“Hoffest” mit Jazz und Folk

Eröffnung durch Sigrid Probst, 2. Bürgermeisterin der Stadt BS;
„Ballu”, internationaler Folk;
 “Maurice Weiß Quartett”, Sinti- und Jazzmusik;
Lisa Tatz + Jan Wanzelius, Jazzimprovisationen;
artblau, bs-forum, Stadt BS -Koordination in Ausländerfragen

 

 

14.00 Uhr bis 19.00

Gelände der Firma Nothnagel Spinnerstr. / Ecke Eichtalstraße

Straßenfest mit Tombola, Kaffee und Kuchen sowie jede Menge Information

Mieterbündnis rund um den Leibnizplatz

So. 20.5.

10.00 Uhr

HBK, rückwärtiger Eingang Pippelweg 77

”Rallye-Spaß am Ringgleis”, Begrüßung mit Drehorgelmusik

bs-forum und Heinz Hüsemann (Drehorgel)

 

 

14.00 Uhr

Oswald-Berkhan -Str.4

Abschlußfeier bei Kaffee und Kuchen, Präsentation der Schüler-Malaktion

Oswald-Berkhan-Schule

Liebe Bewohner und Bewohnerinnen des westlichen Ringgebietes,
liebe BraunschweigerInnen,

gemeinsam mit Ihrer Hilfe und mit Unterstützung des Bezirksrates 320 ist es der Stadt Braunschweig 1999 gelungen, das westliche Ringgleis von der Münschenstr. bis zur Oker von der Deutschen Bahn AG zu erwerben.
Dieser Prozeß hat lange gedauert, aber das Warten hat sich gelohnt. Schon bald können Kinder und Erwachsene ihren altvertrauten Weg zum Spielplatz, zu Schule, zur Arbeit, fernab der lauten Verkehrsstraßen wieder nutzen. Im Rahmen des Städteförderungsprogramms “Soziale Stadt” soll das Ringgleis in den nächsten Jahren zu einer grünen Schneise mit Fuß- und Radweg umgestaltet werden.
Die engagierten Planer der Stadt Braunschweig brauchen Ihre Mithilfe beim Sammeln von Ideen, aber auch Ihre tatkräftige Unterstützung bei der Umsetzung des gemeinsam entwickelten Konzeptes.
Ob Jung, ab Alt: alle sind aufgerufen, an diesem Prozeß mitzuwirken!
Wir, die Ehrenamtlichen des braunschweiger forums, möchten Sie dabei unterstützen und haben eine Vielzahl von Ämtern der Stadt Braunschweig, den Bezirksrat des westlichen Ringgebietes sowie interessierten BewohnerInnen, ansässige Vereine, schulische Einrichtungen und Kindertagesstätten, Kirchengemeinden, Tanz-, Musik- und Theatergruppen, Firmen, die Fachschule für Sozialwesen und vile ehrenamtliche Helfer dafür gewonnen, vom 11. bis 20. Mai eine Aktionswoche durchzuführen.
Dem vielschichtigen und bunten Programm können Sie entnehmen, wie wichtig allen Beteiligten ihr Anliegen ist, das alte Ringgleis neu zu entdecken, zusammenzurücken und Pläne für die zukunft zu schmieden. Eine Vision des braunschweiger forums ist es, einen Abschnitt der Bahntrasse zwischen Madamenweg und Kreuzstraße bis zum Ende des Jahres provisorisch herzurichten. Es liegt an Ihnen, ob dieses ein Traum bleibt oder Wirklichkeit wird.
Ebenso wie in der Vergangenheit wünschen wir uns für die zukunft eine informative und engagierte Berichterstattung in den örtlichen Medien (Braunschweiger Zeitung, Neue Braunschweiger, Bürgerradio Okerwelle, OK TV, Westpost).

Bis dann: Ring frei und viel Spaß bei den Aktionen!